SEIT 2008 BIN ICH ALS JOURNALISTIN (REDAKTION) UND HOCHSCHULDOZENTIN TÄTIG. MEINE PROMOTION IM BEREICH LINGUISTIK HABE ICH 2017 ERFOLGREICH ABGESCHLOSSEN.

DARÜBERHINAUS ARBEITE ICH ALS TRAINERIN (WISSENSCHAFTSJOURNALISMUS; SPRECHTRAINING), MODERATORIN (VERANSTALTUNGEN; TAGUNGEN) UND SPRECHERIN (VERTONUNGEN).

 

SEIT AUGUST 2020 BIN ICH ALS REFERENTIN FÜR WISSENSCHAFTSKOMMUNIKATION AM SONDERFORSCHUNGSBEREICH (SFB) "PRAKTIKEN DES VERGLEICHENS" AN DER UNIVERSITÄT BIELEFELD TÄTIG.

 

2020 KONNTE ICH DIE EINJÄHRIGE AUSBILDUNG ZUR LÖSUNGSFOKUSSIERTEN BERATERIN AM INSTITUT FÜR LÖSUNGSFOKUSSIERTE KOMMUNIKATION (ILK), BIELEFELD ABSCHLIEßEN (09/2019-09/2020).

SEIT 2020

 

 

SEIT 2009

  • LEHRKRAFT FÜR BESONDERE AUFGABEN AN DER FAKULTÄT FÜR GESUNDHEITSWISSENSCHAFTEN DER UNIVERSITÄT BIELEFELD MIT SCHWERPUNKT IM BEREICH MEDIENPÄDAGOGIK UND GESUNDHEITSJOURNALISMUS/-KOMMUNIKATION MIT PUBLIC-HEALTH-BEZUG, BIELEFELD

 

 

 

 

 

 

 

AKTUELL.