VERTIEFUNG.

DAS VERTIEFUNGSMODUL DES ZERTIFIKATS FÜR HOCHSCHULLEHRE DER UNIVERSITÄT BIELEFELD SETZT SICH AUS DEM LEHRPROJEKT UND DEM (E)LEHRPORTFOLIO ZUSAMMEN. BASIEREND AUF DEN IM GRUNDLAGENMODUL UND IM METHODENMODUL ERWORBENEN KENNTNISSEN UND FÄHIGKEITEN KONNTE ICH MEIN EIGENES LEHRPROJEKT ZUM THEMA UNI UND DANN? VON DER THEORIE IN DIE PRAXIS: BERUFSORIENTIERUNG IM GESUNDHEITSWISSENSCHAFT-LICHEN BEREICH ENTWICKELN.

IN DEN DOKUMENTEN FINDEN SICH DER SYLLABUS, DIE EVALUATION UND DIE AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNG DES LEHRPROJEKTS, SOWIE ZUR VERANSTALTUNG ERSTELLTE JOBPORTRÄTS.

LEHRPROJEKT
LEHRPROJEKT

VISUALISIERUNG LEHRE BERUFSORIENTIERUNG GUTE LEHRE: METHODEN TRANSFER LERNEN ERMÖGLICHEN SPONTAN VISUALISIERUNG ANHANG: AUSFÜHRLICHE BESCHREIBUNG MEINES LEHRPROJEKTS

JOBPORTRÄT BZGA
JOBPORTRÄT BZGA

UM DEN STUDIERENDEN EINEN EINBLICK IN ARBEITSBEREICHE ZU ERMÖGLICHEN, DIE ATTRAKTIV, ABER NICHT LEICHT ZUGÄNGLICH SIND, ENTSTELLE ICH KURZFILME ZUR BERUFSORIENTIERUNG. HIER DAS JOBPORTRÄT GESUNDHEITSKOMMUNIKATION, BUNDESZENTRALE FÜR GESUNDHEITLICHE AUFKLÄRUNG, KÖLN LINK: BERUFSORIENTIERUNG & JOBPORTRÄTS

INTERVIEW DR. H. THAISS
INTERVIEW DR. H. THAISS

UM DEN STUDIERENDEN EINEN EINBLICK IN ARBEITSBEREICHE ZU ERMÖGLICHEN, DIE ATTRAKTIV, ABER NICHT LEICHT ZUGÄNGLICH SIND, ENTSTELLE ICH KURZFILME ZUR BERUFSORIENTIERUNG. HIER DAS INTERVIEW MIT DR. MED. HEIDRUN THAISS, LEITUNG DER BUNDESZENTRALE FÜR GESUNDHEITLICHE AUFKLÄRUNG, KÖLN" LINK: BERUFSORIENTIERUNG & JOBPORTRÄTS

EVALUATION
EVALUATION

WIE GUT KONNTEN IHNEN DIE VORTRÄGE BEI IHRER PERSÖNLICHEN BERUFSWEGPLANUNG HELFEN? UM DIE VERANSTALTUNG FÜR DIE STUDIERENDEN SO ATTRAKTIV UND ANGEPASST WIE MÖGLICH ZU GESTALTEN, WERDEN DIE GÄSTE NACH WÜNSCHEN/VORSCHLÄGEN DER STUDIERENDEN EINGELADEN. NACH DER EVALUATION UND SICHTUNG DER DOKUMENTATION DER VERGANGENEN VERANSTALTUNGEN, WIRD EINE LISTE POTENTIELLER GÄSTE FÜR DIE VERANSTALTUNG ERSTELLT. UNTERSTÜTZEND ERFOLGT ZUSÄTZLICH EINE RECHERCHE NACH INSTITUTIONEN. ANHANG: EVALUATION

SYLLABUS
SYLLABUS

THEMENFELDER DER BERUFSORIENTIERUNG LINK: SYLLABUS ZUR BERUFSORIENTIERUNGSVERANSTALTUNG

JOBPORTRÄT BGM
JOBPORTRÄT BGM

UM DEN STUDIERENDEN EINEN EINBLICK IN ARBEITSBEREICHE ZU ERMÖGLICHEN, DIE ATTRAKTIV, ABER NICHT LEICHT ZUGÄNGLICH SIND, ENTSTELLE ICH KURZFILME ZUR BERUFSORIENTIERUNG. HIER DAS JOBPORTRÄT "BETRIEBLICHES GESUNDHEITSMANAGEMENT BEI BERTELSMANN" LINK: BERUFSORIENTIERUNG & JOBPORTRÄTS

KOLLEGIALE HOSPITATION
KOLLEGIALE HOSPITATION

AN DER EINFÜHRUNGS- UND INFOVERANSTALTUNG IM JANUAR HABEN EIN KOLLEGE UND EINE KOLLEGIN TEILGENOMMEN UND EINE RÜCKMELDUNG AUSGEARBEITET. DIE KOLLEGIALE HOSPITATION WERDE ICH NACH MÖGLICHKEIT WEITER EINSETZEN UND AUCH EMPFEHLEN, DA DIE LEHRENDEN EINEN ANDEREN BLICK AUF MEINE LEHRE HABEN UND DIESE DADURCH OPTIMIERT WERDEN KANN. ANHANG: AUSWERTUNG MEINER KOLLEGIALEN HOSPITATIONEN, TEIL II